25. Traunsee Bergmarathon

10. Juli 2013

Prohaska Mario auf dem Weg von der Spitzelstein Alm

Benedikt Rabberger gewinnt zum dritten mal den Traunseemarathon in exakt 8 Stunden.
Bei den Frauen ist Nina Bauer das Maß der Dinge. Sie  benötigt für die 4500 hm und
70 km 9 Stunden und 20 Minuten.
Schnellster Ebenseer  ist Heissl Thomas 08:59
Weiters Bochsbichler Thomas in 10:22; Derfler Wolfgang 12:52, Gaigg Peter jun. 13:23,
Kern Andreas 15:33, Lahnsteiner Franz Dr. 11:45, Prohaska Mario 11:34, Selig Gerhard 12:27,
Bei den  Ebenseer Damen finisht Daxner Gabriele in 14:06 und Kern Sandra 15:33

Gmunden – Ebensee Herren
Gaigg Horst 06:51, Treml Daniel 04:39

Ebensee – Gmunden Herren

Ellmauer Thomas 06:27, Gaigg Peter sen. 05:07, Lahnsteiner Christian 04:22,

Ebensee – Gmunden Damen

Ellmauer Marion 06:27, Lahnsteiner Ophelia 05:31,